Der BVU

Der Bowlingverein Unterföhring (BVU) wurde zum 01. Juli 2011 gegründet.

Florian Axt, Ernst Blasits, Manuel Mrosek, Martin Köberl, Kai Günther und Eva-Maria Wotschka gelten als die Pioniere dieses Vereins.

Der Verein widmet sich der Förderung des Bowlingsports im Freizeit- und Breitensportbereichs. Dabei unterstützen Vorstand und Mitglieder einander gegenseitig, unabhängig vom individuellen Leistungslevel.

Der BVU besteht aus mehreren Clubs:

– dem BC Bavaria mit vier Herren-Mannschaften,
– dem BC EMAX mit zwei Herren-Mannschaften.

Dadurch ist er in niedrigen und höherklassigen Ligen vertreten und ist ein Zusammenschluss verschiedenster Spieler. Egal ob Freizeit-/Hobbyspieler oder alter Hase im Bowlingsport – jeder findet Anschluss im Vereinsleben und im Team.

Zusammen feiern wir Erfolge in Ligen, Meisterschaften und Turnieren und trainieren miteinander mit Spass am Spiel und Sport.

Wir helfen anderen Spielern gerne, zu ihrem individuellen Bowlingspiel zu finden und geben unser Wissen gerne weiter. Dafür trifft sich der BVU regelmäßig zum Vereinstraining jeden Samstag ab 10:00 Uhr im DreamBowl Palace Unterföhring.

Wir freuen uns immer über neue Mitspieler und Bowlinginteressierte – also schaut doch einfach mal vorbei!